joomlaRuhr

 
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
Home
07.03.2010 16:14:47
ha.wi

Ich gehe gerne ins Museum, ob ins Folkwang (Essen) oder den Uffizien (Florenz) und schaue mir auch gerne interessante Museum-Internetauftritte an. In Deutschland gibt es auch Museen die Joomla! als CMS einsetzen, meist sind diese Seiten auch informativ, aber vollkommen design- und typografie-frei!

   

Unter www.guggenheim.org gibt es gleich das Joomla!-Referenzbeispiel zu besichtigen. Die New York'er Solomon R. Guggenheim Foundation ist ein weltweit tätiger "Museumskonzern" und setzt auf das richtige Content-Management-System : Joomla!
Hervorzuheben ist die gut gelöste flash-basierte Seitennavigation. @guggenheim

Das Museum of Art Fort Lauderdale( @MOAFL ) präsentiert sich mit einer sehr übersichtlichen Webseite ( www.moaflnsu.org ). Weniger kann mehr sein : einfache klare Farbgebung mit guter Menüstruktur, umgesetzt von SimpleFly Design Studio.
Die Winckelmann-Gesellschaft e.V – betreibt in Stendal ein Museum (@WinckelmannMuse ), das dem Archäologen Johann Joachim Winckelmann gewidmet ist. Im sehr schlichten Web-Design wurde diese Joomla-Seite von der auf Sponsoring spezialisierten ARTEMiSiUM GmbH & Co. KG realisiert.

  Kultur | Webdesign | JOOMLA 1.5
Kommentare 3Besuche: 10122  

28.02.2010 12:14:47
ha.wi

Dies ist der zweite Teil der Artikelserie "Joomla! + Kultur". Im ersten Teil habe ich drei interessante mit Joomla realisierte Internetauftritte mit den Thema Musik vorgestellt. Hier geht es nun um Webpräsentationen aus den Bereich Theater, Schauspiel und Bühne.

   

Der Web-Auftritt der Theater, Oper und Orchester GmbH Halle @buehnenhalle ist ein gutes  Referenzbeispiel für den Einsatz von CMS Joomla! in einem größeren Kulturbetrieb. Die Entwicklung und Realisation liegt bei  Frank Tentler @frank_tentler, der Web-2.0 und Kultur zusammenbringt: stART.10, und Klaudia Pirc @k_laydo von kado media.

   

Am Herbert-von-Karajan-Platz 1  in Ulm ist das Theater Ulm zu erreichen. An der Internet Adresse theater.ulm.de präsentiert sich der Inhalt klar in den Farben weiss, blau und schwarz. „Tradition ist Illusion in Permanenz. (Woody Allen)“.
Inhaltlich wird die Webseite von Dr. Christine Tretow betreut.  Das Design kommt von Agentur 2av - GmbH , die auch ihren eigenen HP-Auftritt sehenswert mit Joomla! umgesetzt haben. 

   
Adam Sikora - Schauspieler! : Die Seite führe ich hier als Beispiel für eine mehrsprachige  Homepage (de,en,es) auf. Für diese DIY-Seite wurde ein passendes 3-spaltiges Template von SiteGround  @SiteGround verwendet.


  Webdesign | Kultur | Template | JOOMLA 1.5 | web 2.0
Kommentare 2Besuche: 9903  

31.01.2010 12:14:47
ha.wi

In dieser neuen Artikelserie "Joomla! + Kultur" werde ich interessante Internetauftritte aus den Bereichen Kunst und Kultur die mit dem CMS Joomla realisiert wurden vorstellen.

   
Die Deutsche Gesellschaft für Elektroakustische Musik e.V. mit ihren Web-Auftritt degem.de präsentiert "elektroakustische Kunst in allen ihren Spielarten". Diese Seite ist ein Beispiel, das Community-Site nicht immer Dreispaltig sind und im Joomla auch außergewöhnliche Menü-Strukturen realisierbar sind. Das Design ist von Jennifer Moss @missmoss und bei DEGEM e.V wird die Seite von  Frank Niehusmann betreut. Einfach mal ins menü-intrigierte  Webradio hinein hören!
   
Über die etwas dunklen Seiten von Musik informiert RUHRSCHALL als E-Zine (Gothic Industrial Noise Elektro). Die Seite bietet Szene-Info und einen Link zum German Gothic Radio. Optix-Noir alias Alexander Fröbel steuert als Konzertfotograf interessantes Bild-Material auf diese Joomlaseite bei. Christian Kaufmann als Headadmin und sein Team setzen ganz auf die Wirkung von dunklen Farben.
   
 POP - Mit NDW-Song "99 Luftballons" schrieb Nena 1983 deutsche Pop-Geschichte. Nun ist NENA auf ihrer Homepage www.nena.de mit neuem Look zu sehen. Das Seitenlayout setzt auf Porträtaufnahme als Hintergrund-Fotos und klarer Farbgebung. Nach der User-Registrierung gibt es eine Zugang zum "backstag"-Bereich - hier gibt es für den Fan neue Videos zum aktuellen Titel. Betreut wird diese Website von der Firma Laugh and Peas Entertainment and Lifestyle GmbH .

  Kultur | Ruhr | JOOMLA 1.5 | Webdesign
Kommentare 3Besuche: 10012  

31.12.2009 09:12:06
ha.wi

Unter der Domain www.ruhr2010.de wird „Essen für das Ruhrgebiet“ erreicht. Hier gibt es keine warme Mahlzeiten, sondern der Internetauftritt der Ruhr.2010 GmbH ( GF Fritz Pleitgen , Oliver Scheytt ). Regional gab es wohl anscheinend keine kreative Agentur für diesen Internetauftritt, denn die Realisation stammt von der Hamburger Agentur gelee royale medien, GECKO Rostock und gehostet ist die Website beim Iserlohner Citkomm Services. Die Gesamtbetreuung des Webauftrittes konzeptionell wie redaktionell liegt bei Claudia Wagner (Kontakt: claudia.wagner@ruhr2010.de ). Der informative Styleguide zur Site ist auf www.youblisher.com online durchblätterbar.

Typo3 wird als Opensource CMS mit dem Template YAML für TemplaVoila verwendet.

Nochmals LOGO: Ich würde ja auch hier das RUHR.2010-Logo zeigen ( ich besitze schon ein Namensschild und Postaufkleber mit diesem LOGO ) - dies wird aber ausdrücklich verwehrt und die RUHR.2010-LOGO-Markenrechte ausführlich auf www.ruhr2010.de beschrieben. (siehe auch  Pottblog: Ruhr.2010-Logodiskussion: Locker bleiben! )

Weitere Online-Community-Kanäle von RUHR.2010 :

Twitter: @ruhr2010
Facebook: ruhr2010
MySpace: ruhr.2010
YouTube: ruhr2010khs

 

Ich wünsche Euch ein schönes erfolgreiches 2010 an der RUHR !


  Ruhrgebiet | Ruhr | Kultur | Webdesign
Kommentare 1Besuche: 10179  

21.10.2009 00:05:31
ha.wi

Collaboration – Zusammenarbeit, Koordination und Kommunikation mit Internet basierten   Werkzeuge  für Gruppen und  Firmen war auch ein Session Thema  beim BarcampMG 09 (Till Terschürenm @trshrn ). Ich werde hier einige Tools kurz vorgestellt, die das gemeinsamen bearbeiten von Projekten ermöglichen. Wer noch gute Tools zum Thema webbasierte  Zusammenarbeit kennt, benutzte bitte die Kommentarfunktion.

 

 

Socialcast

 

Socialcast ist ein Informationstool und Microblogging-system für Firmen. http://www.socialcast.com/

 

Basecamp

 

Gemeinsam Projekte realisieren – Termine, Aufgaben, Dateien, Feedback usw. – Basecamp wird von beeindruckend  vielen Marken-Unternehmen eingesetzt. http://basecamphq.com/

 

EtherPad TIPP

 

EtherPad können mehrere Benutzer  gleichzeitig ohne Registrierungsprozess     online ein Dokument erarbeiten. http://etherpad.com/

 

pastebin

 

Mit Pastebin gemeinsam schnell einen Programmcode bearbeiten. http://pastebin.com/

 

Trac

 

Trac ist ein web-basiertes Software-Projektmanagement-Tool mit Bugtracker und integrierte Wiki. http://trac.edgewall.org/

 

drop.io

 

drop.io - einfacher Austausch von und Präsentationen in Echtzeit. http://drop.io/

 

Open Atrium

 

Bei Open Atrium verbinden sich die Vorteile von Tools zur Projektverwaltung und Team-Koordination mit dem CMS Drupal. http://openatrium.com/

 

Project-Open

 

Mit project-open steuert man  Projekte bis zum Vertrieb, auch für große Unternehmen einsetzbar. (Enterprise Resource Planning ERP) http://www.project-open.com/

Auf heise.de mehr zu Thema ERP ...

 

netviewer

 

netviewer meet unterstützt Teamarbeit, Online-Meetings und auch für eLearning geeignet. http://www.netviewer.de/

 

 

 


  web 2.0 | TIP | Arbeit
Kommentare 0Besuche: 9346  

Seite 1 von 7

Login

Bitte melden sie sich an!